Kategorien
Willkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 Auswirkungen auf Lieferungen im Zusammenhang mit dem Ausbruch des Coronavirus. Aktuelle Informationen

  Bar-Artikel  bei Mercateo online kaufenZum Expertenwissen

Wählen Sie aus folgendem Sortiment
„Bar-Artikel“
Überbegriffe
Trinkgläser
Gläser in unterschiedlichen Formen gehören zu der Grundausstattung des Bar-, bzw. Thekenbereiches.
Karaffen
Karaffen zum Servieren von Weinen und Säften oder Dekanter sind ein wichtiger Bestandteil der gehobenen Gastronomie.
Bar-Hilfsmittel
Barlöffel
Haben oft eine Kugel am Löffelende, damit sie gleichzeitig als Stößel genutzt werden können.
Barmesser
Spezielle, handliche Messer mit einer gezahnten Klinge, die gegabelte Spitze dient zum Aufnehmen der Obststücke.
Barsieb
Werden auch Strainer genannt und dienen dazu, den Cocktail vom Eis zu trennen.
Bar-Stößel
Mit dem griffigen Ende des Stößels werden die Fruchtstücke ausgepresst bzw. Würfelzucker zerstoßen.
Bitter-Flasche
Siphonflasche mit einem speziellen Verschluss, zum genauen Dosieren von Gewürzen und Zutaten.
Cocktailbesen
Kleine, schmale Rührbesen, mit denen man die Kohlensäure im Champagner entfernt.
Cocktailshaker
Becher aus Metall oder Kunststoff, die mit einem Deckel verschlossen, dem Anmischen der Cocktailzutaten dienen.
Jigger
Sind spezielle Messbecher für den Barbereich, die meist die gängigen Maße 2 cl und 3 - 5 cl pro Seite beinhalten.
Flaschenöffner
Klassische Öffner zum Abheben der Krondeckel von Flaschen.
Flaschenkragen
Tropfenfänger mit Filzeinlage, die auf handelsübliche Flaschen passen.
Flaschenverschluss
Gibt es in unterschiedlichen Ausführungen, zum Verschließen von angebrochenen Getränkeflaschen.
Kapselabschneider
Spezielle Folienschneider, mit denen sich die Weinfolie einfach und sauber entfernen läßt.
Kellnermesser
Vereinen die Funktion des Flaschenöffners, Korkenziehers und eines Messers in einem kompaktem Gerät.
Korkenzieher
Dienen dem Entfernen von Korken aus den Flaschenhälsen.
Nussknacker
Unabhängig vom angewendeten Prinzip werden sie zum Öffnen hartschaliger Nüsse verwendet.
Spirituosen-Ausgießer
Gibt es als Permanent-, und Dosierausgießer, sie erleichtern freifließendes und genaues Gießen.
Flaschenuntersetzer
Schützen das Mobiliar vor Beschädigung und verhindern, dass Tropfen auf die Tischplatte gelangen.
Bar-Ausstattung
Ice Crusher
Zum Zerkleinern von Eiswürfeln für die Herstellung von Cocktails.
Eiseimer
Abdeckbare, isolierte Eimer für die Voratshaltung von Eiswürfeln und Crash-Eis.
Eispicker
Einfache Hilfsmittel zum Zerkleinern von Eiswürfeln und Blockeis.
Eisschaufel
Handliche Schaufeln zum Einfüllen von Eiswürfeln.
Sektkühler
Massive Behälter, meist aus hochwertigen Materialien, für die Kühlung von Sekt- und Champagnerflaschen auf Eis.
Drinkmixer
Spezielle Handmixer für Milchshakes und Cocktails.
Zitronenpresse
Mechanische oder elektrische Geräte zum Auspressen von Zitrusfrüchten.
Milchaufschäumer
Handliche, kleine Geräte mit einer Spirale oder professionelle Cappuccinatoren sorgen dafür, dass die Milch aufgeschäumt wird.
Flaschenhalter
Halter in unterschiedlichen Ausführungen für den Barbereich oder zum Servieren am Tisch.
Trinkhalm-Becher
Sehr praktische hohe Vorratsbehälter zum Bereithalten von Trinkhalmen.
Beilagenbehälter
Für die Bereitstellung von Beilagen und Zutaten im Buffet-, bzw. Barbereich.
Barcaddy
Bringen Ordnung und Sauberkeit in den Barbereich und ermöglichen effektives Arbeiten.
Barmatte
Rutschfeste Matten, die das schnelle Abtrocknen der Gläser ermöglichen.
Zucker-Umrander
Kombination aus drei Stufen, für die Herstellung von Zucker-, bzw. Salzrändern an Gläsern.
Soda-Siphon
Eignet sich für die Zubereitung von Cocktails, die mit Kohlensäure versetzt werden.
Sahnesiphon
Lässt sich für Kaffeegetränke oder für die Herstellung von cremigen Cocktails verwenden.
Verbrauchsartikel
Cocktail-Rührer
Lange Rührstäbchen in unterschiedlichen Ausführungen.
Trinkhalm
Werden in unterschiedlichen Größen und Ausführungen angeboten.
Eisschirmchen
Kleine Papierschirmchen, für die Dekoration von Eisbechern oder Cocktails.
Partypicker
Kleine Stäbchen zum Dekorieren von Früchten an Cocktails oder Drinks.
Glasmarkierer
Kleine Figuren, die an den Glasrand eingehängt werden.
Papierfähnchen
Zur stilvollen Dekoration von Buffets oder für besondere Anlässe und Feste.
Bar-Einrichtung
Bartheke
Theke mit praktischen Fächern um Flaschen und Gläser auf zu bewahren...
Zigarren-Klimaschrank
Spezielle Kühlgeräte, mit Holzablagen, Kontrollfunktion für die Luftfeuchtigkeit und der Temperaturbereiche.
Getränkekühlschrank
Kühlschränke, die sich besonders für die Kühlung von Getränkeflaschen eignen.
Weinkühlschrank
Hochwertige Geräte mit Temperaturzonen und speziellen Ablageborden für die Temperierung von Weinflaschen.
Bier-Zapfanlage
Kleine mobile Zapfanlagen mit Durchlaufkühlung für 5 - 6 Liter - Bierfässer.
Weinregal
Edle und hochwertige Weine müssen richtig gelagert und stilvoll präsentiert werden.
Gläserschiene
Zum praktischen und hygienischen Aufbewahren der Gläser.
Feuerzangenbowle
Hitzebeständiger Bowlentopf mit einem passenden Brenner aus Glas oder Edelstahl.
Weitere Informationen zum Thema Bar-Artikel
^

Bar-Artikel - was gehört zu einer Barausstattung?

Der Begriff Bar leitet sich von dem französischen Wort "barrière" ab. Als in Amerika die Saloons entstanden, musste der Barkeeper vor übermütigen Gästen geschützt werden. Aus diesem Grund wurde eine Barriere, die Theke, aufgebaut. Im Laufe der Zeit wurde der Begriff von den Amerikanern verkürzt zu "Bar". Im 20. Jahrhundert wurden die ersten Bars in europäischen Hotels errichtet. Ebenso setzten sich zu dieser Zeit die Cocktails durch. Der Barmann fungierte nicht nur als Barkeeper, sondern auch als Animateur.

Die Barausstattung

Die Cocktailbar ist die Urform der Bar und heute am weitesten verbreitet. Mittelpunkt der Bar ist die Theke, an der hauptsächlich die Getränke eingenommen werden. Zur Einrichtung gehören weiterhin diverse Tische und Sessel. Zu einer gut ausgestatteten Bar zählen zahlreiche Bar-Artikel wie Flaschenöffner, Gläser aller Art, Korkenzieher, Ice Crusher, Bierzapfanlage und vieles mehr.

Vielzahl an Gläsern

Es war schon in früheren Zeiten ein Zeichen von besonderer Kultur, Getränke in formschönen Gläsern zu kredenzen. Heute gibt es eine riesige Auswahl an Gläsern für jeden Geschmack und in jeder Preisklasse und dabei findet jedes Glas eine andere Verwendung. Gläser werden nach ihrem Verwendungszweck eingeteilt: So gibt es Gläser für Cocktails, Biergläser, Sektgläser oder Champagnerschalen, Longdrinkgläser, Whiskytumbler, Likörgläser, Schnapsgläser sowie verschiedene Weingläser. Für eine gut ausgestattete Bar sind diese Gläser ein Muss.

Grundlegendes

Bei der Beschaffung Ihrer Bar-Artikel und Bargeräte müssen Sie besonders auf eine gute bis sehr gute Qualität achten. Dabei sollten die Utensilien hauptsächlich aus Silber oder rostfreiem Edelstahl bestehen.

Einige der wichtigsten Bar-Artikel

Der Cocktailshaker

Ein Cocktailshaker, kurz Shaker genannt, darf in keiner Bar fehlen. Damit werden schwer vermischbare Zutaten gemixt. Auch hierbei gibt es verschiedene Ausführungen. Der dreiteilige Cocktailshaker enthält ein integriertes Sieb im Deckelaufsatz, damit werden Eisstücke und eventuelle Fruchtkerne beim Ausgießen zurückgehalten. Allerdings läuft der fertige Drink durch das Sieb nur sehr langsam. Aufgrund des integrierten Siebes ist der Cocktailshaker relativ schwer zu reinigen und sauber zu halten.
Beim zweiteiligen Cocktailshaker müssen Sie zusätzlich mit einem Barsieb arbeiten. Er eignet sich sehr gut für professionelle Bars.
Ähnlich ist der Boston-Shaker, er besteht aus einem Glas und einem Metallbecher. Er sollte allerdings richtig zusammengesetzt werden und dies erfordert etwas Übung, da er sonst nicht richtig schließt. Das Glasgefäß kann auch als Rührgefäß verwendet werden.

Das Barsieb

Das Barsieb nutzt der Barmann zum Abseihen des Getränkes und um Eis aus dem Rührglas oder Shaker zurückzuhalten.

Eiszange, Eisschaufel und Eiskübel

Mit der Eiszange entnimmt der Barmann die Mundeisstücke aus dem Eiskübel. Auch die Eisschaufel wird für diesen Zweck verwendet.

Flaschenöffner und Korkenzieher

Weder auf einen Flaschenöffner noch auf einen Korkenzieher kann man im Barbetrieb verzichten. Während ein Flaschenöffner dazu geeignet ist, sämtliche Flaschen, die mit Kronkorken verschlossen sind, zu öffnen, also hauptsächlich Bier- und Softdrink-Flaschen aus Glas, so benutzt man einen Korkenzieher zum Öffnen von Weinflaschen. Eine weitere Möglichkeit ist eine Entkorkmaschine, die am Tisch befestigt wird und das Entkorken der Weinflasche erleichtert.

Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Bar-Artikel, dann informieren Sie uns bitte per Formular.
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.