Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 > Magnet

  Magnet  bei Mercateo online kaufenZum Expertenwissen

Wählen Sie aus folgendem Sortiment
Kennzeichnung
Werkzeug
Weitere Informationen zum Thema Magnet
^

Magnete - Physik vielseitig genutzt

Die Eigenschaft andere Dinge anzuziehen oder abzustoßen, ohne mit ihnen in Berührung zu kommen, nennt man Magnetismus. Körper die diese Fähigkeit besitzen, heißen Magnete. Ein Magnet ist von einem magnetischen Feld umgeben. An den Enden, den Polen der Magnete, wirken die Kräfte am Stärksten. Gleiche Pole stoßen sich ab, unterschiedliche ziehen sich an. Diese physikalische Eigenschaft hat man sich in vielen Bereichen zu Nutze gemacht. Bei der Nutzung gilt es immer darauf zu achten, dass ein entsprechend magnetisches Gegenstück zur Verwendung vorhanden ist.

Aluminium zum Beispiel, zeigt ebenso wie Edelstahl durch seine spezielle Legierung keine magnetische Anziehungskraft. Eisen und alle Materialien in denen es vorhanden ist, sind von dem Naturphänomen Magnetismus betroffen.

Elektromagnetismus

Magnetfelder lassen sich auch mit Hilfe von elektrischer Energie erzeugen. Kommt dies zur Anwendung spricht man von Elektromagneten. Hierbei fließt elektrischer Strom durch eine Spule in der ein offener Eisenkern eingelagert ist. Das Magnetfeld, und somit der Magnetismus, besteht nur für die Dauer des Stromdurchflusses. In Relais, Elektromotoren wie der Elektrisch erregten Gleichstrommaschine und Lasthebemagneten greift man auf diese Art von Magnetismus zurück. Schwere Lasten, die sonst kaum zu bewältigen wären schweben durch solche Magnete wie von Geisterhand von einer Seite Ihrer Lagerhalle zur anderen.

Präsentation

Jeder kennt sie, die kleinen Magnete, die an Magnettafeln dafür sorgen, dass Aushänge sicher hängen bleiben. Sie sind einfach zu befestigen und wieder zu lösen. Vor allem bleibt das angebrachte Präsentationsmaterial ohne Beschädigungen. Was und wie viel ein solcher Magnet halten kann hängt von seiner Stärke, also dem Ihm umgebenden Magnetfeld ab. Während bei einer Pinnwand Nadeln verwendet werden müssen, sind Magnete deutlich anwenderfreundlicher. Ob in der Schule, im Büro oder bei Präsentationen auf Messen, an den magnetischen Helfern kommt kaum jemand vorbei. In diesen Bereichen werden ausschließlich Dauermagnete eingesetzt, die Ihre magnetische Wirkung durchgehend behalten.

Halt und Hilfe

Im Baubereich, sowie im Handwerk benötigt man oft eine Zuverlässige Halterung, die ein Verrutschen von Werkstoffen vermeidet. Auch hier werden Magnete in den verschiedensten Formen eingesetzt. Sie hinterlassen an dem Werkstücken und Werkstoffen keinerlei Spuren. Sie sind ein ideales Haltewerkzeug für Werkstoffe die magnetisch sind.

Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext Magnet, dann informieren Sie uns bitte per Formular.
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.
© 1999-2018 Mercateo AG