Kategorien
Ȇber MercateoWillkommen! Anmelden
Mein Mercateo
Warenkorb
 
 
 >  >  >  > WLAN Router

  WLAN Router bei Mercateo online kaufen (458 Angebote unter 1'909'678 Artikeln)Zum Expertenwissen

Folgende Filter helfen, die Artikelliste für die Suche „WLAN Router“ nach Ihren Wünschen zu verfeinern:
Filtern: Preis vonbisCHF  Wort 
Übersicht

"WLAN Router"

Überbegriffe
Anzeige
☐
☐
☐
☐
Bild
Bestellen
Ubiquiti Networks
USG
ab CHF 109.98*
pro Stück
 
 Stück
Ubiquiti Networks
USG-PRO-4
ab CHF 273.94*
pro Stück
 
 Stück
Lancom Systems 1781VAW Dual-Band (2,4 GHz/5 GHz) Gigabit Ethernet 3G Schwarz WLAN-Router (2 Angebote) 
High-Performance Business-VPN-Router mit integriertem VDSL- / ADSL2+-Modem sowie WLAN mit bis zu 300 MBit/s Der LANCOM 1781VAW ist ein professioneller, leistungsstarker VPN-Router für Highspeed-Int...
LANCOM Systems
62045
ab CHF 489.32*
pro Stück
 
 Stück
AVM FRITZ!Box 3490, DE Dual-Band (2,4 GHz/5 GHz) Gigabit Ethernet 3G Grau, Rot, Silber WLAN-Router (1 Angebot) 
Modernste Hardware, Gigabit-Übertragungsraten bei DSL und WLAN sowie zahlreiche technologische Highlights machen die FRITZ!Box 3490 zur perfekten Zentrale im Heimnetz. Highspeed-DSL an allen Anschl...
AVM
20002680
ab CHF 181.63*
pro Stück
 
 Stück
AVM FRITZ!Box 7430 Einzelband (2,4GHz) Schnelles Ethernet 3G Rot, Weiß WLAN-Router (1 Angebot) 
Der ideale Einstieg ins schnelle Heimnetz am IP-basierten Anschluss Mit der FRITZ!Box 7430 bietet AVM den ersten, für die neuen rein IP-basierten Telefon-Anschlüsse ausgelegten Router. Die neue FRI...
AVM
20002733
ab CHF 127.46*
pro Stück
 
 Stück
Bintec-elmeg RS353awv-4G Dual-Band (2,4 GHz/5 GHz) Gigabit Ethernet 3G 4G Schwarz, Rot WLAN-Router (1 Angebot) 
WLAN 802.11n, 2,4 und 5 GHz Mulitband LTE Modem (Kompatibel zu HSPA+, UMTS, GSM) VDSL2 und ADSL2+ (Annex A) 5x Gigabit-Ethernet 5x IPSec-Tunnel (optional 30 Kanäle), HW-beschleunigt Unterstützung v...
bintec elmeg
5510000415
ab CHF 595.48*
pro Stück
 
 Stück
DELL SonicWALL TZ300 750Mbit/s Firewall (Hardware) (1 Angebot) 
TZ300 Network Security Firewall Higher broadband demands high-speed protection. These affordable firewalls let small businesses and home offices take full advantage of high-speed broadband, without...
Dell
01-SSC-0585
ab CHF 1'188.05*
pro Stück
 
 Stück
DELL SonicWALL TZ500 1400Mbit/s Firewall (Hardware) (1 Angebot) 
Network Security Firewall Features & Benefits The TZ500 offers a no-compromise approach to securing growing networks. For distributed enterprises with remote offices, all TZ products can be managed...
Dell
01-SSC-0429
CHF 2'286.01*
pro Stück
 
 Stück
Lancom Systems L-822acn dual Wireless 1000Mbit/s Energie Über Ethernet (PoE) Unterstützung Schwarz, Weiß WLAN Access Point (3 Angebote) 
Der LANCOM L-822acn dual Wireless ist ein leistungsstarker 11ac-WLAN Enterprise Access Point. Er bedient sowohl 11n-Clients im 2,4 GHz-Frequenzband, als auch die steigende Anzahl moderner 11ac-fähi...
LANCOM Systems
61753
ab CHF 3'614.09*
pro Stück
 
 Stück
Cisco C886 Eingebauter Ethernet-Anschluss Schwarz Kabelrouter (1 Angebot) 
Cisco 880 und 860 ISR-Serien: Die festkonfigurierten Router-Serien integrieren erstmalig AccessPoints mit Lightweight-Protokoll, die Cisco Unified Wireless LAN und die IEEE 802.11n Wireless-LAN-Tec...
Cisco
C886VA-K9
ab CHF 337.32*
pro Stück
 
 Stück
vorwärts
Artikel pro Seite: 10   15   20   50   100    Seite: 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   ..   46   vorwärts
Weitere Informationen zum Thema WLAN Router
^

WLAN-Router - Vermittler zwischen den Netzen

Ein Wireless Local Are Network Router (engl. "drahtloses lokales Netzerk - Router") ist ein elektronisches Bauteil, welches Daten über Funksignale senden und empfangen, als Schnittstelle zwischen einem Funknetz und einem drahtgebunden Netz fungieren und verschiedene Netzte koppeln kann.

Die Hauptaufgabe dieses Gerätes ist es, Datenpakete zu analysieren und aufgrund der entnommenen Informationen an das richtige Netz weiterzuleiten. Jedoch bieten heutige Geräte mit integriertem Switch und Telefonanlage mehr als nur einen Wireless-Router. Die Kombination aus Access Point und Router wird ebenfalls als WLAN-Router bezeichnet. Dies trifft immer dann zu, wenn das Gerät über eine WAN-Schnittstelle verfügt. Trotz alledem sind WLAN-Router größtenteils keine vollständigen Router, sondern besitzen ein integriertes DSL-Modem und können nur mit aktiviertem Netzwerkprotokollen wie PPPoE oder PPPoA sowie NAT-Routing eingesetzt werden.

Spezifikationen und Funktionen

Heutzutage bieten viele Hersteller vorinstallierte Verschlüsselungsalgorithmen auf Ihren WLAN-Routern an, so dass der drahtlose Datenverkehr relativ sicher ist. Die derzeit beste und empfehlenswerteste ist WPA2. WPA und vor allem WEP gelten als unsicher.

Es gibt viele unterschiedliche Standards für WLAN-Frequenzen, -Reichweiten und -Datenraten. Diese werden in den so genannten Data-Link-Protokollen aufgelistet:

  • IEEE 802.11a 54 Mbit/s (108 Mbit/s bei 40MHz Bandbreite) bis 10-15 m Reichweite
  • IEEE 802.11b 11 Mbit/s (22 Mbit/s bei 40MHz Bandbreite) bis 30-50 m Reichweite
  • IEEE 802.11g 54 Mbit/s (bis 125 Mbit/s möglich ) bis 30-50 m Reichweite
  • IEEE 802.11h 54 Mbit/s (108Mbit/S bei 40MHz Bandbreite) bis 30-50 m Reichweite
  • IEEE 802.11n (draft) 540 Mbit/s bei ~70 m Reichweite (in der Entwicklungsphase, final voraussichtlich 2009)

Die oft versprochenen '100 Meter Reichweite' sind nur im Freien und mit besonderen Antennen möglich!

Die oben genannten Standards sind die bekanntesten und die maximal angegebenen Übertragungsraten sind nur Optimalwerte bei bestimmten Bedingungen. Desweiteren gibt es unterschiedlich Betriebsmodi für die Teilfunktion ihres WLAN-Routers als Access-Point:

  • Infrastruktur-Modus: Basic Service Set (BSS), Ethernet Bridge, Extended Service Set (ESS), Wireless Bridge und Wireless Repeater
  • Ad-hoc-Modus: Independent Basic Service Set (IBSS), Mesh Network
  • Client-Modus

Professionelle Router-Modelle bieten für die einzelnen Ports managebare Interfaces an. Dies bedeutet, man kann den so genannten 'Port Speed' (Port-Geschwindigkeit) selber einstellen, jedoch ist dies nur für das integrierte Switchen interessant, denn die WAN-Schnittstellen Geschwindigkeit hängt nicht von der Routerkonfiguration, sondern von der Geschwindigkeit des DSL-Zuganges seitens des ISP (Internet Service Provider) ab.

Wann benutze ich welchen Betriebsmodus?

Der Infrastrukturmodus benutzt Access-Points als feste Zugangsknoten für alle Endgeräte. Beim BSS (Basic Service Set) wird ein AP nur als reiner Funknetzzugang betrieben. Das Netz ist für sich autark. Der AP kann nur dann als Ethernet-Bridge betrieben werden, wenn er über eine Kupferschnittstelle verfügt. Beim ESS (Extended Service Set) werden mehrere APs miteinander über Kabel verbunden und so konfiguriert, dass sie ein großes Netz ergeben. 'Wireless Bridge' und 'Wireless Repeater' sind Betriebsmodi, um mehrer APs kabellos miteinander zu verbinden.

Den Ad-hoc-Modus sollten Sie dann verwenden wenn Sie die Endgeräte ohne feste Infrastruktur miteinander verbinden möchten. Beim IBSS (Independent Basic Service Set) können zwei oder mehr Endgeräte ein spontanes Ad-hoc-Netz aufbauen. Die Stationen kommunizieren dabei direkt miteinander und müssen sich hierzu in gegenseitiger Funkreichweite befinden. Ein 'Mesh Network' ist ein sich selbständig aufbauendes und konfigurierendes Netzwerk, wo jedes Endgerät zum Netzknoten aufgestuft wird. Daraus folgt ein komplexes Routing und ein notwendiger Dauerbetrieb aller Geräte.

Der Client-Modus ist dann interessant für Sie, wenn ein Drucker oder Endgerät per Kabel an den AP angeschlossen werden soll. Dann fungiert dieser AP als Ersatz für den Wireless-Adapter und nicht mehr als Zugangspunkt!

Wann benötige ich welche Ausführung von WLAN-Routern?

Wenn Sie für ein kleines Büro oder für den Heimbereich ein einziges Netzwerkgerät haben möchten, das Telefon, Fax, Internet, LAN, VPN und WLAN beinhaltet, empfiehlt sich ein dementsprechendes Multifunktionsgerät. Möchten Sie aber nur einzelnen Abteilungen oder in Ihrer Firma ein WLAN mit Zugang zum Internet aufbauen, empfiehlt sich eine Kombination aus Access-Points und WLAN-Routern.

Worauf muss man beim Kauf achten?

Es gibt sehr viele unterschiedliche WLAN-Router. Sie sollten sich also im Vorfeld überlegen:

  • Welchen Standard verfügen die anderen Geräte, mit denen ich kommunizieren will?
  • Wie gross soll die Reichweite meines Netzes betragen?
  • Hat das Gerät die neuste Verschlüsselung?
  • Kann eine leistungsstärkere Antenne angeschlossen werden?
  • Unterstütz das Gerät meinen gewünschten Betriebsmodus?
  • Möchte ich DSL-Modem, Telefonanlage etc. in meinem WLAN-Router integriert haben?

Weitere Links zum Thema

Mit diesem Thema in Beziehung stehen auch die Suchbegriffe ADSL Router, Bluetooth Router, DSL Router und ISDN Router aus unserer Kategorie Router.

Haben Sie Hinweise, Verbesserungs- oder Korrekturvorschläge zum Ratgebertext WLAN Router, dann informieren Sie uns bitte per Formular.

Ähnlichkeitssuche: FACT®Finder von Omikron
* Preise mit Sternchen sind Nettopreise zzgl. gesetzlich gültiger MwSt.
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler.
© 1999-2018 Mercateo AG